Bundesamt für Naturschutz BfN

Hauptbereichsmenü



Lexikon

Eure Beiträge

Mit diesen Tieren würdet IHR gerne mal reden

Das hat Sarah (8) aus Düsseldorf uns geschickt.
Einsendung von Sarah

Edith (10) aus Ennetbürgen in der Schweiz würde gerne mit Schafen sprechen können. Das hat sie uns geschrieben:

Immer, wenn ich möchte, darf ich einem kleinen Lamm die Flasche geben. Das kleine Lamm wurde nämlich ausgestoßen. Die Mutter bekam zwei Lämmer, das eine nahm sie zu sich, das andere nicht. Ich würde das kleine Lamm fragen, wie ihm die Milch schmeckt, ob es es genügend warm hat und wenn es sich ausgeschlossen fühlt, würde ich es den anderen sagen, dass sie mit ihm spielen und kuscheln sollen. Ich würde es beschützen und immer auch nach seiner Meinung fragen. So würde ein Gespräch zwischen uns ungefähr ablaufen: 

"Schmeckt dir die warme Milch aus der Flasche? - Ich liebe sie, meine Schwester auch, sie leckt mir nachher immer den Mund ab, aber sie bekommt Milch von meiner Mutter. - Fühlst du dich nicht ein bisschen ausgeschlossen, wenn dich deine Mutter verstösst? - Manchmal bin ich schon ein bisschen traurig, dass ich nicht bei meiner Mutter trinken darf, aber mit meiner Schwester und den anderen Lämmern verstehe ich mich eigentlich meistens recht gut."

Emily (7) aus Starnberg und Mia (9) würden sich gerne mal mit ihren Kaninchen unterhalten. Mia würde ihrem Kaninchen Lisa gerne Geschichten erzählen und Emily möchte wissen, ob sich die Kaninchen bei ihr wohlfühlen oder lieber im Wald herumhoppeln würden.

Olivia (7) aus Karlsruhe würde einem Wellensittich gerne das Sprechen beibringen. "Wir könnten zusammenn lachen, singen und Hausaufgaben erledigen."

Maximilian (6) aus Beverstedt möchte gerne Streit zwischen Hunden schlichten. Dazu schreibt er: "Zu meinen Lieblingstieren gehören Hunde. Meine Oma und mein Opa habe zwei Hündinnen, das sind Dumah und Bashira. Manchmal streiten sich die beiden um Futter oder Spielzeug, sie knurren sich dann an. Dann würde ich gerne mit ihnen den Streit klären, dann wäre es toll mit ihnen zu sprechen."

Richard (11) aus Amberg würde gerne eine Fledermaus fragen, ob sie sich abends Gute-Nacht-Geschichten erzählen oder ihr Gehör nur zum "Sehen" brauchen, Soraya (11) aus Züberwangen würde sich gerne mal mit einem Fuchs über seine Beobachtungen in der Natur unterhalten.

Lina (12) aus Hammerstein hat geschrieben: "Ich würde gerne mal mit meiner Katze sprechen, denn ich würde gerne erfahren, was sie den ganzen Tag erlebt. Außerdem würde ich auch gerne mal mit einer Kuh sprechen, aber nicht mit einer, die im Stall steht, sondern mit einer, die in den Bergen auf der Alm lebt. Ich würde gerne wissen, was sie eigentlich so den ganzen Tag erlebt und ob sie auch mal Heimweh und solche Sachen hat."

Pauline (10) aus Berlin würde gerne mit Pferden und Luchsen sprechen können und Jana (12) mit Delfinen. Clara (13) aus Ostfildern schreibt: "Wenn ich mit einem Tier reden dürfte, würde ich mit einem Wal reden, weil es sehr intelligente Tiere sind. Außerdem wüsste ich dann viel genauer, was die Wale an den Menschen stört, dann könnte man die Wale viel besser schützen. Allerdings müssten die Menschen dann auch auf die Wale hören!!!"

Zurück zum Thema "Tiersprache".

Zurück zum Detektivauftrag im Januar.

zurück

(Foto: gemeinfrei, cc0)
Hundewelpe

Zurück zur "Tiersprache".

Zurück zum aktuellen Detektivauftrag.