Bundesamt für Naturschutz BfN

Hauptbereichsmenü



Lexikon

Vogel 4

Welcher Vogel ist das?

(Foto: gemeinfrei)
Vogel 4 auf einem Ast

Dieser Vogel gehört zu den häufigsten Singvögeln bei uns. Der rötliche Fleck an der Kehle des Männchens hat dem Vogel seinen Namen gegeben. Obwohl er so klein ist, ist sein Gesang erstaunlich laut - meistens hörst du ihn von erhöhten Ansitzen aus singen. Die meiste Zeit verbringt der Vogel jedoch am Boden - auf der Suche nach Insekten und Würmern.

Auch das Nest befindet sich am Boden, unter Wurzeln oder Grasbüscheln. Mit einer wilden Ecke, in der aufgeschichtete Äste liegen und die Sträucher nicht geschnitten werden, kannst du sie zum Brüten auch in euren Garten locken. Zweimal im Jahr bekommen diese Vögel Nachwuchs.

Kennst du den Namen des Vogels?

Zurück zum Quiz

zurück