Bundesamt für Naturschutz BfN

Hauptbereichsmenü



Lexikon

Feldhamster - Konstantin in Gefahr!

Experten schlagen Alarm: Konstantin ist in Gefahr!

(Foto: Katanski cc-by-sa 3.0)
Hamster macht Männchen.

In Deutschland gibt es kaum noch Feldhamster. Das haben die Experten festgestellt, die sich zu einer Feldhamster-Konferenz im Bundesamt für Naturschutz (BfN) getroffen hatten. Eingeladen hatte Konstantin persönlich - das Maskottchen der Naturdetektive.

Dass er immer weniger Artgenossen auf den Feldern trifft, das hatte Konstantin auch schon gemerkt. Dass die Lage aber so ernst ist, wusste er nicht. Darüber ist er traurig. Aber die Experten aus den Naturschutz-Behörden der Bundesländer wollen ihm helfen. Sie haben deshalb gute Vorschläge gemacht, wie die Feldhamster in Deutschland wieder gestärkt werden können.

Das Wichtigste: Ohne die Landwirte geht nix. Denn Feldhamster leben nun mal auf Feldern. Sie fressen Getreide und Hülsenfrüchte. Um den Winter zu überleben, müssen Feldhamster einen Vorrat anlegen - sonst verhungern sie. Oft bleibt auf den Feldern aber nichts übrig, wenn der Landwirt geerntet hat. Denn der möchte sein Feld nach der Ernte möglichst schnell wieder bestellen und erntet deshalb alles ab.

Die Experten schlagen vor, den Landwirten Geld zu geben, damit sie ihre Felder länger unbestellt lassen oder breite Streifen des Getreides einfach nicht abernten, sondern bis in den Spätherbst hinein stehen lassen. Dann hätten Konstantin und seine Artgenossen genügend Zeit, ihren Wintervorrat zu füllen. Das Geld für die Landwirte soll vom Staat kommen, denn Feldhamster sind hier bei uns laut Naturschutzgesetz streng geschützt.

zurück

Was sonst noch passieren muss...

Hamster Konstantin als Detektiv.

Viele Landwirte wissen gar nicht, dass unter ihren Feldern ein Hamster wohnt. Das soll sich ändern. Deshalb haben die Experten während der Konferenz vorgeschlagen, dass die Landwirte von Fachleuten beraten werden sollen. Die sollen Werbung für den Feldhamster machen und den Landwirten zeigen, wie sie den Feldhamstern helfen können.

Weißt du denn schon alles über den Feldhamster? Wenn nicht, dann klicke mal hier:

Feldhamster Konstantin - wer er ist und wie er lebt.